Auf Wiedersehen Giuseppe!

In dieser Woche verabschiedeten wir Giuseppe D’Amico als Trainer der zweiten Damenmannschaft mit ein paar Leckereien, die er sich bei dem schönem Wetter bestimmt schmecken lassen wird. Wir wünschen Dir Giuseppe für die Zukunft alles Gute und viel Erfolg, danke Dir für die witzige Zeit und Deine nette Art. Wir sehen uns bestimmt in irgendeiner Halle wieder 🙂

 

 

Liebe Handballfreunde,

die Saison 2017/2018 neigt sich dem Ende zu, die letzten Jugendspiele wurden bereits vor den Osterferien ausgetragen.

Von den Minis über die weibliche E – A und der männlichen E – D Jugend waren wir gut vertreten, konnten zu jedem Jahrgang eine Mannschaft für den aktiven Spielbetrieb in der Bezirksliga und Bezirksoberliga melden. Lediglich die weibliche B-Jugend mussten wir, mangels Spielerinnen, vor den Weihnachtsferien abmelden.

Ganz besonders erwähnen möchte ich zum Saisonabschluss unsere weibliche C-Jugend, die als Vizemeister aus der Bezirksliga hervorging. Ebenfalls erfolgreich unsere männliche E Jugend, die sich vor Weihnachten als Hinrundenmeister in die Ferien verabschieden konnten.

Für die nächste Saison, die im September 2018 beginnt, laufen die Planungen bereits auf Hochtouren. Wir werden auch da wieder eine Minis Mannschaft sowie je eine weibliche E – B und im männlichen Bereich je eine E, D und sogar wieder C-Jugend ins Rennen schicken.

Wer Lust hat sich das Handballtraining mal anzuschauen oder sogar bei unserer weiblichen D oder B Jugend als Trainer einzusteigen, ist herzlich willkommen. Wir zahlen allen unseren JugendtrainerInnen eine angemessene Aufwandsentschädigung.

Die Trainingszeiten können auf unserer Website nachgelesen werden, Fragen zu den Trainerposten beantworte ich als Jugendleiterin – meldet euch gerne bei mir.

Wie immer von mir ein großes DANKE an alle Helferinnen und Helfer!

Sportliche Grüße,

Janina Rohde

Jugendleiterin